Projekte aus dem Landesverband

Internationales Workcamp Stralsund

nächster Termin: 31. Juli bis 07. August 2020 auf dem Golm - KidCamp Golm

Campbericht: 19. Juli bis 2. August 2019

Unser diesjähriges Internationales Workcamp mit 28 Jugendlichen im Alter zwischen16 und 27 Jahren fand vom 19. Juli bis 2. August in der Hansestadt Stralsund statt.

Die Jugendlichen kamen aus elf, zumeist ost- und südosteuropäischen Nationen. Geleitet wurde das Workcamp von Eric-Bastian Ossowski, Pädagoge aus Hamburg.

Die Flugabwehrraketengruppe 24 Bad Sülze unterstützte das Camp mit der Aufbettung der Schule als Unterkunft, stellte den Bus für den täglichen Transport bereit und sorgte für das leibliche Wohl.

Unter dem Motto "Gemeinsam für den Frieden" arbeiteten die Jugendlichen auf einer Kriegsgräberstätte in Stralsund, setzten sich mit der gemeinsamen Geschichte auseinander, knüpften Freundschaften, bauten Vorurteile ab und leisteten so einen Beitrag zum Zusammenwachsen in Europa.

Am 22. Juli 2019 gab der stellvertretende Bürgermeister Holger Albrecht im Rathaus Stralsund für die 28 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Internationalen Worckcamps einen Empfang.

Thomas Reichenbach, Vorsitzender Kreisverband Vorpommern-Rügen des Volksbundes übergab Campleiter Erik Ossowski ein Fläschchen Rotwein als Dankeschön für seine engagierte Arbeit.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung