Projekte aus dem Landesverband

Gedenkfeier des Kidcamps auf der Kriegsgräberstätte Golm

Teilnehmer Kidcamp Golm 2021 - Bericht über Ihre Arbeit auf der Kriegsgräberstätte

Teilnehmer Kidcamp Golm 2021 - Bericht über Ihre Arbeit auf der Kriegsgräberstätte Volksbund

Am 12. August, dem vorletzten Tag des Kidcamps richteten die 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Zeremonie des Gedenkens auf der Kriegsgräberstätte Golm aus.

Die Teilnehmenden aus Polen und Deutschland berichteten über ihre Arbeit auf der Kriegsgräberstätte und die Beschäftigung mit den Schicksalen der Opfer der Bombardierung von Swinemünde und den Gefallenen der Kriegsgräberstätte.

Die Gedenkrede hielt Karsten Richter, Landesgeschäftsführer Landesverband Mecklenburg-Vorpommern, Volksbund. Er ging in seiner Rede auf den Angriff auf die Sowjetunion vor 80 Jahren ein.

Zum Schluss der Gedenkfeier schmückten die Teilnehmenden eine junge Birke mit Bändern, die die Namen der Gefallenen der Kriegsgräberstätte trugen.

Mariusz Siemiatkowski von der Jugendbegegnungsstätte Golm dankten allen Mitwirkenden für das außerordentliche Engagement unter den besonderen Bedingungen der Corona-Beschränkungen.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.