Meldungen aus dem Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Schulpraktikum im Landesverband M-V

Olivia Buhl, Schülerin Fridericianum Schwerin

Putzaktion der Stolpersteine in Hagenow

Putzaktion der Stolpersteine in Hagenow Olivia Buhl/ Volksbund

Olivia Buhl, Schülerin des Fridericianum Schwerin führte in der Zeit vom 21. Mai bis zum 17. Juni 2021 ein drei wöchiges Schulpraktikum in unserer Geschäftsstelle durch.
 

Hier Ihr Bericht:

Schul-Workcamp M-V - Kriegsgräberstätte Alter Friedhof Schwerin

Bereits am ersten Tag starteten die Teilnehmenden des Schul-Workcamps M-V fleißig durch. Nach einer kleinen Führung über den Alten Friedhof Schwerin haben die Jugendlichen mit ihrer Arbeit begonnen. Laub und Äste harken sowie Grabsteine und Namenstafeln putzen stand auf dem Plan. Mit ihrer Arbeit gedenken die Schülerinnen und Schüler den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft und unterstützen gleichzeitig die Friedhofsverwaltung und den Volksbund-Landesverband.

 

Schul-Workcamp M-V - Kennenlernen der KZ-Gedenkstätte Wöbbelin und Arbeitseinsatz

Am 08.06. lernten die Teilnehmenden des Schul-Workcamps M-V die KZ-Gedenkstätte Wöbbelin kennen. Bevor mit der Arbeit begonnen wurde, führte die Leiterin Anja Pinnau über die Anlage. Durch anschauliche Bilder und die Besichtigung von teilweise noch erhaltenen Steinwänden und Gräben konnten die Jugendlichen einen Eindruck gewinnen, wie das Leben für die Menschen im KZ Wöbbelin war. Arbeitsauftrag für diesen Tag war es, den Gedenkplatz zu pflegen und die Wege vom Unkraut zu befreien. Besonders weil es sich dabei um sehr mühselige Arbeiten handelte, können wir alle stolz auf das Ergebnis sein.

 

Stolperstein-Putzaktion des Jugendarbeitskreises (JAK) M-V in Hagenow

Am 12.06. startete der JAK M-V aus Anlass des Anne-Frank-Tages einen Arbeitseinsatz, um die 15 Stolpersteine in Hagenows Zentrum zu putzen und zu polieren. Der bundesweite Anne-Frank-Tag ist der Gedenktag an das junge jüdische Mädchen, das während der Shoah von den Nationalsozialisten ermordet wurde und das durch ihr Tagebuch, welches sie während ihres Aufenthalts im Versteck in der Amsterdamer Prinsengracht 263 verfasst hatte, weltbekannt wurde.

Dank unseres Einsatzes glänzen die teilweise stark verschmutzen Steine nun wieder und auch die Schrift ist wieder lesbar.

Liste der Stolpersteine in Hagenow (Wikipedia)

Schul-Workcamp M-V - Arbeitseinsatz und Gedenken an den Kriegsgräbern in Kühlungsborn

Vom 10.06. bis zum 15.06. kümmerte sich das Schul-Workcamp M-V um die Kriegsgräber auf dem Friedhof in Kühlungsborn. Dabei erhielten die Jugendlichen tatkräftige Unterstützung von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr aus Sanitz. Gemeinsam pflegten Jung und Alt die Kriegsgräberstätten und legten einen neuen Weg an. Das dieser nicht ganz linear ist, ist überhaupt nicht schlimm, denn im Leben ist es genauso.
Passend zu diesem Anlass gab es am 14.06. ein Gedenken an die Opfer des 2. Weltkrieges. Neben Vertretern der Kirche und des Volksbundes war auch die Sozialministerin Drese vor Ort und bedankte sich bei den Schülerinnen und Schülern der Projektgruppe „Kriegsgräber“ der Europaschule Rövershagen, den Bundeswehrangehörigen und allen, die tatkräftig unterstützt haben.

 

Friedenswünschebaum

Der Ginkgobaum ist kein Baum wie jeder andere, denn er ist ein lebendes Fossil. Er überlebte nicht nur Eiszeiten und das Auseinanderdriften der Erdplatten, sondern sogar die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki 1945.
Der ursprünglich aus Asien kommende Zeuge der Zeit kann über 1000 Jahre alt werden und symbolisiert ein langes Leben. Außerdem werden dem Ginkgo Heilkräfte nachgesagt, zu dem steht er für Hoffnung, Liebe, Stärke, Widerstandsfähigkeit und Lebensenergie.

Aus diesen Gründen bietet er die perfekte Möglichkeit, unsere Friedenswünsche festzuhalten und miteinander zu teilen. Meine Aufgabe war es, Bäume und Blätter für die nächsten Aktionen des Jugendarbeitskreises herzustellen.
 

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung