Meldungen aus dem Landesverband

Kriegsgräber in Ruchow

Lokalisierung eines vergessenen Gräberfeldes

Lokalisierung des Gräberfeld Volksbund

Ruchow, am 07. Juli trafen sich Vertreter des Kirchgemeinderates, der Gemeinde, des Landesamtes für Innere Verwaltung und des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. trafen sich bei der Kirche.

Durch unseren Umbetter Joachim Kozlowski aus dem Landesverband Brandenburg konnte eine vergessene Gräberfläche lokalisiert werden. Auf diesem Gräberfeld werden 166 Kriegstote des Zweiten Weltkrieges vermutet, die als Flüchtlinge und Vertriebene in den Jahren von 1945 bis 1947 hier verstarben.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.