Meldungen aus dem Landesverband

Benefiz-Konzert unseres Regionalverbandes Uecker-Randow in Ueckermünde

mit der Egerländer-Besetzung des Landespolizeiorchester M-V

Gesangsduo Volksbund

Die 7 Musiker mit dem Gesangsduo Katrin Liévre und Peter Penske unter der Stabführung von Maxim Kulikov verbreiteten am 20. August im Schlosshof Ueckermünde, trotz der momentan schwierigen Situation mit Hygienekonzept und Abstandhalten der Gäste und sogar der Musiker eine gemütliche Stimmung.

Nach der Begrüßung durch Gerd Hamm, Vorsitzender Regionalverband Uecker-Randow spielten die Egerländer auf mit Titeln wie:

- Gruß an Kiel,
- Ein Sommermärchen,
- Mein Egerland,
- Herz-Schmerz Polka und der
- Fischerin von Bodensee.

Nach einer kurzen Pause wurde das Ergebnis bekannt gegeben und Herr Hamm bedankte sich bei den Mitarbeitern und Bürgermeister Kliewe der Stadt Ueckermünde für die hervorragende Unterstützung.

Im Anschluss dankte Karsten Richter, Landesgeschäftsführer Volksbund Herrn Herbert Kautz, ehemaliger Vorsitzender des Kreisverbandes Ostvorpommern für seine 20jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde und einer Volksbund-Tasse.

Das Konzert erbrachte einen Reinerlös von ca. 1.175,- Euro.

Wir danken allen Besuchern für Ihre Treue und Ihr Kommen und den Sponsoren für Ihre großzügige Unterstützung!

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.